• Bauen mit Glas

    Faszinierender Werkstoff Glas

Isolierglas: Energie sparen mit Glas

WärmebildIm Isolierglasbereich hat sich in den letzten Jahren viel getan. Stand der Technik sind Verglasungen, mit denen ein Ug-Wert bis 1,1 W/m²K erreicht wird – also je nach Wirkungsgrad der Ölheizung ca. 7 bis 9 Liter Heizöl je qm und Heizperiode eingespart werden können.

Durch die wärmetechnischen Fortschritte beim Isolierglas rechnet sich eine Erneuerung der Glasflächen in der Regel schon, wenn sie älter als 10 Jahre sind. Eine Erneuerung der kompletten Fenster ist in der Regel nicht notwendig. Ob das auch bei Ihnen der Fall ist – und wieviel Heizenergie Sie durch eine Renovierung einsparen können, rechnen wir Ihnen gerne vor. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit den Goldkuhle Glasexperten.

Glasklare Informationen für spürbare Heizkosten-Ersparnis

Über 70% aller Fensterverglasungen in Deutschland sind energetisch marode. Kein Wunder also, dass Heizen mehr und mehr zum Luxus und unerschwinglich wird.

Gehören Ihre Fenster auch dazu? Das wissen Sie wahrscheinlich nicht einmal, denn Ihr Glas im Fenster sieht noch genauso gut aus wie immer. Finden Sie heraus, ob Sie Ihr Geld zum Fenster hinaus verheizen.

Machen Sie den kinderleichten Fensterglastest – kostenlos und unverbindlich.